Ratingen Rockt

Informationen über Ratingen

Ratingen liegt ca. 10 km nördlich von Düsseldorf im Westen von Nordrhein-Westfalen. Bei der Betrachtung aus der Luft fällt schnell auf, dass Ratingen den grünen Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr bildet. Die Stadt Ratingen bietet eine Kombination aus beidem: Einerseits die Großstadtnähe zu Düsseldorf, Essen, Duisburg und Mühlheim und damit verbunden gute Arbeits-, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Andererseits bietet das ländliche Umfeld viele Erholungsmöglichkeiten, Landwirtschaft, Sport- und Reitmöglichkeiten.

Anfahrt nach Ratingen

Die Verkehrsanbidung der Stadt Ratingen sind hervorragend: Der internationele, drittgrößte Flughafen Deutschlands Düsseldorf International Airport und der daran angebundene Fernbahnhof liegen zum Teil auf Ratinger Stadtgebiet und somit nur wenige Kilometer entfernt vom Stadtzentrum in Ratingen Mitte. Darüber hinaus verbindet die S-Bahn sowie die Autobahnen A3, A44 und A52 Ratingen mit den umliegenden Metropolen. Von der wunderschönen Ratinger Innenstadt bis in die Zetren folgender Städte dauert es mit dem Auto jeweils ungefähr: Düsseldorf 10min, Duisburg 10min, Mülheim 10min, Essen 15min, Köln 25min.

Freizeit und (Nah-)Erholung in Ratingen

Wer auf der Suche nach blühenden Landschaften und Erholung im Grünen ist, der ist in Ratingen genau richtig. Die Stadt Ratingen ist der ideale Ausgangspunkt für Touren in das Bergische Land und in das Rheinland. Die beiden beliebten Ausflugsziele sind mit dem PKW in jeweils nur ca. 20 Minuten zu erreichen.

Die Dumeklemmersage

Die Ratinger Dumeklemmersage erzählt, dass die ehemals heidnischen Ratinger dem Heiligen Suitbertus den Daumen geklemmt haben. Damit brachten die Ratinger ihn von dem Vorhaben ab sie zum Christentum zu bekehren. Hier gibt es ausführliche Informationen zur Ratinger Dumeklemmersage.

Photo by BRUNO CERVERA on Unsplash